Solaranlage 4.0

Florian Austermann, Niklas Plugge und Robin Weischer

Ein großes Problem bei der Umsetzung der Energiewende, ist die Energiespeicherung. Die Energie muss zum passenden Moment zur Verfügung stehen, aber leider richten sich Wind und Sonne nicht nach dem Energiebedarf. Dafür haben wir unser Projekt entwickelt, welches ein intelligentes Energie Management für eine Solaranlage bietet. Eine Datenbank speist einen Raspberry Pi mit Wetterdaten. Anhand dieser kann das System bestimmen ob die Energie, in einer Batterie gespeichert wird oder verkauft werden kann. Zur weiteren Optimierung werden auch die aktuellen Strompreisdaten abgefragt. Unser Modellbeispiel zeigt eine autonome Versorgung mit integrierten Batterien und Solarpanele.

Projekt Macher

Maker

  • Florian Austermann
  • Niklas Plugge
  • Robin Weischer

Supporter

  • Sommer Berthold
  • Weber Michael

Auszeichnungen

3. Platz Technik