Baue eine eigene Kugelbahn aus Schaschlikspießen auf der ein Tischtennisball möglichst lange unterwegs ist und präsentiere das Projekt mit einem kurzen Video. Die Kugelbahnen und Videos werden von einer Jury bewertet und mit insgesamt vier RheineGutscheinen im Wert von je 30,- € honoriert. Preise gibt es für die längste Laufzeit, die handwerklich/technisch beste Ausführung, die kreativste Gestaltung und die beste Performance bei der (Video)Präsentation. Wir möchten alle Kugelbahnen in einer Ausstellung zusammenbringen und eure Videos zu einem größeren Video zusammenschneiden und veröffentlichen. Mit der Teilnahme erklären sich die Teilnehmer*innen bereit, dass ihre Projekte veröffentlicht werden.

Kugelbahn

  • Für die ersten 50 Challenge-Teilnehmer*innen bzw. Challenge-Teams sponsern wir die Grundplatte.
  • Eine Heißklebepistole habt ihr zuhause oder ihr könnt euch eine leihen. Die restlichen Materialien (Schaschlikspieße, Tischtennisball) müsst ihr euch selber besorgen.
  • Die Kugelbahn darf nur aus Schaschlikspießen bestehen, die mit Heißkleber zusammengesetzt werden.
  • Die Schaschlikspieße dürfen geklebt, geknickt, gebogen, und sonst wie bearbeitet werden. So entstehen Laufschienen, Säulen, Brücken, Rampen usw.
  • Die Kugelbahn darf eine maximale Grundfläche von 60 x 60 cm haben und max. 70 cm hoch sein. Der Startpunkt ist in einer Ecke oben, der Endpunkt in der diagonal gegenüberliegenden unteren Ecke.
  • Corona Zuhause – zusätzlich zu der Kugelbahnkonstruktion sollt ihr euer Projekt so gestalten, dass „etwas Zuhause“ mit drin ist. Das kann ein Raum, eine Situation, ein Thema o.ä. sein. Alle Kugelbahnen zusammen ergeben dann ein komplettes Zuhause.

Teilnahme

  • Anmeldung unter: keinbockaufcorona@projektlabor.org
  • Teilnehmen dürfen Teams aus Rheine und dem erweiterten Umkreis. Ein Team besteht aus max. 2 Personen. Es gibt keine Altersbeschränkung.
  • Abgabeschluss für die Kugelbahn und das Video ist der 27.06.2020. Das Video mit max. 2 Min. Länge (im Querformat gedreht) wird von euch auf einem Cloudordner zum Download bereitgestellt.
  • Aufgrund der Corona-Beschränkungen kann die Ausstellung / Livepräsentation erst kurzfristig geplant werden. Derzeit ist vorgesehen, dass die fertigen Kugelbahnen am 28.07.2020 in Rheine abgeben werden sollen. (Bei Transportproblemen können wir gegebenenfalls helfen.)

Bewertung

Die Jurymitglieder, bestehend aus 12 Leuten des ARTandTECH.space vergeben bis zu 10 Punkte pro Kategorie (Ausführung, Gestaltung, Präsentation). Somit sind Bewertungen von bis zu 120 Punkten in jeder Kategorie möglich. Bei Gleichstand entscheidet das Los. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Hier die PDF- Datei zur Challange Downloaden.

Alle Informationen findet ihr in der PDF.
Einfach auf den Link oder auf das Icon klicken.

PDF - Download