Welcome to our Blog

Projekte der Maker

Read Our Blog

CNC Hot Wire

Mit dem CNC Styroporschneider kann man Styropor und anderes leichtes Material schneiden. Es wird ein heißer Draht in einem Portal gesapannt und kann mit Hilfe von Schrittmotoren in einer 3 Dimensionalen Dimension das Material in Form schneiden. Das ganze wird über den PC gesteuert und kann Programmiert werden.

Projekt Macher

Maker

  • Katharina Menken
  • Carsten Woltmann
  • Illarion Vaskov

Supporter

  • Sommer Berthold
  • Schwunk Michael

surfing on the river

Surfen in einer Stadt? Surfen auf einem Fluss? Ja das geht!
In München auf dem Eisbach ist das ein geniales Zufallsprodukt welches mittlerweile eine echte Attraktion ist.
Wir wollen das Phänomen der stehenden Welle untersuchen um Vorschläge für die Konstruktion einer künstlichen stehenden Welle in anderen Flüssen zu erarbeiten.

Projekt Macher

Maker

  • Nils Bauersachs
  • Malte Bußmann
  • Sven Koers

Supporter

  • Sommer Berthold
  • Frie Franz

Auszeichnungen

Sonderpreis: Jahresabonnement ``natur``

Ist das schon Zufall?

Im August 2016 lief die Meldung durch die Medien, dass die Funkautoschlüssel von 15 Automarken durch einfaches Mitschneiden des Funksignals gehackt wurden. Hieraus ergab sich für uns die Aufgabenstellung einen möglichst sicheren Funkschlüssel zu bauen.
Da eine Funkübertragung immer abgehört werden kann, müssen die übertragenen Daten so gestaltet werden, dass daraus keine Informationen für einen Hackerangriff generiert werden können.
Hierzu haben wir einen analogen Zufallsgenerator entwickelt, mit dem immer neue Schlüsselcodes generiert werden können.
In dem Projekt untersuchen wir die von der elektronischen Schalung generierten Zahlen bezüglich ihrer Zufälligkeit und wollen Aussagen zur Anwendbarkeit dieser Zahlen für Funkschlüssel treffen.

Projekt Macher

Maker

  • Stephan Brüning
  • Eduard Schlegel

Supporter

  • Sommer Berthold
  • Wältring Ralf

Auszeichnungen

3. Platz Mathematik/Informatik

3D Printed Ion Thruster

Ein Ionentriebwerk entwickelt zwar keinen großen Vorschub dafür erreicht es eine extrem hohe Effizienz. In diesem Projekt möchten wir ein solches Triebwerk mit Hilfe eines 3D Druckers herstellen. Wenn es möglich ist, ein Ionentriebwerk im 3D Drucker aus Kunststoff herzustellen können wichtige Einsparungen in der Trockenmasse dieser Triebwerke erreicht werden. Durch die 3D Drucker wird die Herstellung wesentlich vereinfacht und es können Konstruktionen realisiert werden die mit herkömmlichen Herstellungsverfahren nur schwer umsetzbar sind.

Projekt Macher

Maker

  • Alexander Tiekötter
  • Oliver Felde

Supporter

  • Sommer Berthold
  • Schwunk Michael

Auszeichnungen

2. Platz Geo- und Raumwissenschaften

Train your brain

ADHS? Demenz? Was haben diese Krankheiten gemeinsam? Bei beiden sinkt die Konzentration sowie die Denkfähigkeit. Wir haben uns mit dem Thema intensiver befasst und überlegt, wie man bei Kindern ADHS prävenieren und bei Älteren das Fortschreiten der Demenzerkrankung verlangsamen kann.
Dazu haben wir uns ein Spiel überlegt, das die Konzentration und Denkfähigkeit sowie die Motorik und das Gedächtnis stärken soll.
Die Frage, die sich stellt, ist: Warum haben wir uns für ein Spiel entschieden? Ganz einfach, weil wir aus eigener Erfahrung gelernt haben, dass man am besten mit Spaß lernt.

Projekt Macher

Maker

  • Katja Goncalves
  • Saadia Shuqul

Supporter

  • Sommer Berthold
  • Zeh Jana